Sprachtraining

Interkulturelles Kompetenztraining

Horizonte erweitern, neue Sichtweisen entdecken.

Grundlagentraining
1 Tag, 9 – 17 Uhr mit Mittagspause in einem landestypischen Restaurant

Zielgruppe
Das Training ist konzipiert für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Branchen. Es richtet sich an Entsandte oder Repräsentanten eines Unternehmens, die Aufgaben im Management oder Vertrieb im Zielland wahrnehmen sollen.

Inhalte
Grundlagen der Politik und Geschichte,
Verhaltensregeln in typischen Geschäftssituationen (Begrüßung, Sitzordnung, formelle/informelle Gesprächsführung,
Grundlagen der verbalen und nonverbalen Kommunikation,
Do‘s and Don’ts

Was Sie nach dem Training können und wissen
Sie sind informiert über die wesentlichen Eckdaten von Politik, Geschichte und Landeskunde. Sie können gefürchtete Fettnäpfchen in Gesprächen erfolgreich umgehen. Sie wissen, wie Sie erfolgreich Kontakte zu Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartnern etablieren und weiterentwickeln.
Sie sind bestens vorbereitet auf die Bewältigung alltäglicher Situationen im Ausland.

Trainingsorganisation
Individuelle Anforderungen an das Training werden vorab telefonisch vom der Trainerin oder dem Trainer erfragt.
Trainingsort: Bénédict School Köln oder bei Ihnen vor Ort
 

Wie Sie uns erreichen

Albertusstraße 47-49
50667 Köln

Tel. 0221 913932 0
Fax. 0221 913932 29
info@benedict-koeln.de