Sprachtraining

AKTUELLES

JUNI 2017

UNSER RADIOWORKSHOP MACHT SICH EINEN NAMEN!

Das kreative Team unseres Radioworkshops besuchte das Norbert-Burger Seniorenzentrum in Köln Mülheim, um ein faszinierendes Interview mit den Bewohnern zum Thema "Digitale Zeit trifft analoge Erinnerungen" zu führen. Der Kölner Stadtanzeiger ist ebenfalls auf das Projekt aufmerksam geworden und widmete ihnen einen ganzen Bericht.

ZUM BERICHT
JUNI 2017

Am 09.05.2017 hatten wir ein Kamerateam des schwedischen Fernsehen in der Benedict School zu Besuch. Zwei unserer Schüler haben sich sehr weltoffen gegenüber dem Thema "Integration" in einem Interview geäußert. Hier einige Impressionen aus dem Beitrag.

   

   
 
MAI 2017

Eine weitere beeindruckende Erfolgsgeschichte des ehemaligen Benedict School Schülers Dr. Hamidy, der mit viel Ambitionen und Engagement seinen Träumen gefolgt ist und einen tollen beruflichen Werdegang gemacht hat.
Wir sind sehr stolz auf ihn und wünschen Dr. Hamidy eine erfolgreiche Zukunft!



ZUM BERICHT
MAI 2017

Für die engagierte und unverzichtbare Arbeit unseres Assistententeams, haben wir in Form eines Videos ein kleines Dankeschön für sie entworfen.

Zum Video
APRIL 2017

Wir empfehlen euch wärmstens ab dem 06. Mai den Besuch beim diesjährigen FESTIVAL DER MULTIPOLARKULTUR.
Das kunterbunte Festival bietet ihren Zuschauern herausragende Unterhaltungsmöglichkeiten. Von Musik, Tanz bis Theater und Ausstellungen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Programm dazu findet ihr in unserem Foyer ausgelegt.

Zur Festival Webseite
FEBRUAR 2017

Unsere ehemalige Schülerin Katarzyna Klinik erwies uns die Ehre ihre aufregende Erfolgsgeschichte nach Abschluss des B2 Kurses zu erzählen. In ihrer ganz persönlichen Geschichte erzählt sie von ihren anfäng- lichen Befürchtungen und tollen Herausforderungen.

Wir wünschen Katarzyna viel Erfolg und Glück für ihren weiteren Werdegang!



ZUM BERICHT
 
SEPTEMBER 2016

DER NEUE BENEDICT EXPRESS IST DA!

Mit tatkräftiger Unterstützung unserer Benedict Schüler ist unsere 2. Ausgabe des Benedict Express nun endlich fertig. Man kann sich auf spannende Inhalte zum Thema Kölner Dom, Ausgehtipps und mitreißende Hintergrundbericht freuen. Das Magazin ist kostenlos überall im Foyer der Schule ausgelegt oder direkt hier online einzusehen. Viel Spaß beim Lesen!

BENEDICT EXPRESS VOL. 2
JULI 2016

Eine Erfolgsgeschichte aus dem ESF-BAMF-Projekt


Ahmet Cevik, geb. am 08.06.1988 in Ankara, kam im März 2011 nach Deutschland; er wohnt in Köln. In der Türkei hatte er als Möbellackierer gearbeitet, leistete 15 Monate beim türkischen Militär ab und arbeitete dort als Autolackierer.In Köln besuchte er kurz nach seiner Ankunft einen Deutsch-Jugendkurs, dann einen Orientierungskurs und ab Januar 2013 einen ESF-Kurs, der ein fünfmonatiges Praktikum beinhaltete. Durch die Vermittlung unserer Mitarbeiterin Frau Weiß konnte er ein Praktikum bei einer Autolackierwerkstatt absolvieren.
Bei dieser Firma hat er nach Abschluss des ESF-Kurses eine Ausbildung gemacht; zeitgleich besuchte er B2-Kurse am Abend, um sein Deutsch zu verbessern.

Am 01.07.2016 hat er vor der Handwerkskammer zu Köln erfolgreich die Gesellenprüfung als Fahrzeuglackierer abgelegt und tritt ab dem 1. September 2016 eine feste Stelle bei einem großen Kölner Autohaus als Autolackierer an. Herr Cevik ist fest entschlossen, auch noch seine Meisterprüfung abzulegen.
Unterstützt wurde er von seiner Ehefrau, die als Erzieherin in einem Kindergarten der Stadt Köln arbeitet und demnächst Pädagogik studieren möchte.

Wir sind überzeugt, dass Herr Cevik auch in Zukunft seine beruflichen Ziele mit dem ihm eigenen Fleiß und der Ausdauer erreichen wird.

Hier sein Gesellenbrief
JUNI 2016

Auch in diesem Jahr haben 10 Praktikanten aus Frankreich ein sechswöchiges Praktikum bei Kölner Unternehmen mit Erfolg abgeschlossen. Seit mehr als 10 Jahren führt die Benedict School GmbH das Projekt "GRETA" mit einer französischen Partner- organisation durch. Am Ende waren alle Praktikanten glücklich über die Erfahrungen, die sie in der deutschen Gastfamilie und dem jeweiligen Betrieb machen durften. Wir wünschen allen viel Erfolg in ihrem weiteren beruflichen Werdegang!

Hier einige Fotos.
JUNI 2016

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln hat unseren Schüler Mohammad Hussein, der seit Dezember 2015 eine Einstiegsqualifizierung bei dem Kölner Unternehmen Bierbaum-Proenen absolviert und dort ab September diesen Jahres eine Ausbildung zum Industriekaufmann beginnen wird, zwei Wochen lang mit der Kamera begleitet.

Hier geht’s zum Film.
MAI 2016

new talents – biennale cologne

Am 26.05. nahmen die TeilnehmerInnen aus unserem Jugendkurs Starnberg am Vermittlungsprogramm des Kunstfestivals „new talents – biennale cologne“ teil. Nach einer Führung durch die Bereiche Kunst, Film, Musik, Design und Tanz im Kulturquartier Agrippa hatten die TeilnehmerInnen zudem die Möglichkeit an einer gemütlichen Gesprächsrunde mit einigen anwesenden KünstlerInnen teilzunehmen.

Hier ein paar Eindrücke
MAI 2016

Im Mai 2016 entstand ein Video mit dem Titel "Heimat - was ist das?" in Zusammenarbeit mit Teilnehmern eines unserer ESF-Projekte.

Hier ist das Video
April 2016

Besuch des Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln in unserer Schule

Aus der Sprachschule ins Praktikum

Im Foyer der Kölner Sprachschule Benedict steht ein orange- farbenes Ledersofa – man denkt an Schülercafés, an Rucksackreisen, an Träume und an Aufbruch. Man denkt nicht an Terror und Krieg. Die Jugendlichen, die hier auf dem Sofa sitzen,...

Lesen Sie weiter
13.04.2015

Freudig präsentieren wir die Gewinner des Abfallmanager Preises 2015. Viele kreative und nützliche Ideen sind eingereicht worden. Eine Auswahl ist hier zu sehen.
01.04.2015

Wir freuen uns das neue Projekt mit dem innerschulischen Thema "Müll-Manager" vorzustellen. Das offizielle Plakat zur Aktion findet ihr hier
.
01.02.2015

Seit Anfang Februar können sich unsere Schüler/innen in unserem Empfangsfoyer am neuen "digitalen" schwarzen Brett über aktuelle Ereignisse der Benedict School informieren. Wir gehen einen Schritt vorwärts in Richtung innovative und moderne Schulkommunikation und freuen uns auch zukünftig über viele Anwender unserer neuen Benedict App.

Das schwarze Brett

Wie Sie uns erreichen

Albertusstraße 47-49
50667 Köln

Tel. 0221 913932 0
Fax. 0221 913932 29
info@benedict-koeln.de